Drei Monate, elf Länder, 8500 Kilometer

collage

Diese Diashow benötigt JavaScript.

1 Comment

  1. Willkommen zurück!

    Schön und auch ein bisschen schade zugleich, dass ihr beide wieder in Bremen „Am Schwarzen Meer“ angekommen seid.

    Schön, weil ich mich schon sehr auf den „Dia-Abend“ und eure zahlreichen Geschichten bei unserem nächsten Wiedersehen freue und eben auch etwas schade, weil ich nun nicht mehr alle paar Tage schauen werde, wo ihr gerade mit dem Bus steckt und was euch auf dem Weg dorthin so alles widerfahren ist.

    Jetzt muss ich wohl warten, bis euch das Fernweh wieder packt – und ihr im Blog neue spannende Bilder einer zweiten Reise zeigt und weitere Eindrücke und Geschichten aus eurer Sicht schreiben werdet. Da freue ich mich schon drauf!

    Also: Vielen herzlichen Dank fürs Bloggen! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit euch „unterwegs“ zu sein.

    Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s