Bilderbuch-Rumänien – Teil 1

Eine Woche Rumänien. Zu viele Eindrücke, um sie alle in Worte fassen zu können.

IMG_20140902_210255

In Transsilvanien haben wir viel Knoblauch gegessen. Und nachts dem Wolfsgeheul gelauscht.

Auf langen Fahrten durchs Land haben wir die Ursprünglichkeit des hiesigen Lebens in uns aufgenommen…

IMG_20140902_211232

… und doch immer wieder über den eindringenden Westen gewundert.

IMG_20140902_203807

Bei Temperaturen über 30 Grad haben wir unseren Kühlschrank gefeiert. Ein Hoch auf die Vaporisation!

IMG_20140902_204111

Auf kleinen Campingplätzen, die uns nur 2,50 Euro pro Nacht kosteten, haben wir das Outdoor-Badezimmer genutzt.

IMG_20140902_204009

Und in kleinen Dörfern mussten wir Hunden, Kühen und Kutschen ausweichen.

IMG_20140902_203240

Von einem reisenden Imker kauften wir Honig…

IMG_20140902_203938

…während seine Bienen fleißig Bergblüten anflogen.

IMG_20140902_211316

Nach dem Auenland und Mordor fanden wir schließlich auch Helmsklamm und befuhren sie bis auf über 2000 Meter. Die Aussicht raubte uns den Atem.

IMG_20140902_203359

IMG_20140902_203711

IMG_20140902_210409

IMG_20140902_210450

IMG_20140902_211400

Jetzt warten Drakulas Schloss, eine Gebirgsstraße auf 2500 Höhenmetern und das Donau-Delta auf uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s